Freizeit & Umgebung

Alle Informationen für Entspannung und Kultur.

Die Stadt Wurzen mit ihrem Dom, dem Bischofsschloss und ihren idyllischen Gässchen bietet einen idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Entdeckungen. Erkunden Sie z.B. auf dem Ringelnatzpfad die historische Innenstadt. Die Erinnerungen an das Schaffen des in Wurzen geborenen Künstlers Joachim Ringelnatz sind vielerorts sichtbar, z.B. im Ringelnatzgeburtshaus oder im kulturhistorischen Museum.
Auch für Naturliebhaber bietet das Wurzener Land viele Anreize. Der Stadtpark aus dem Jahre 1879 sowie die Auenlandschaft der Mulde laden zum Naturgenuss ein. Eine Besonderheit ist die Lage im Geopark Porphyrland. Das Gebiet entstand in Folge explosiver Vulkanausbrüche gigantischen Ausmaßes vor 250 Millionen Jahren.
Ob Radfahren, Wandern, Klettern, Angeln oder eine Bootstour auf der Mulde - Sie können vielseitig aktiv werden. Die Tourist-Information Wurzen und der Gastgeber stehen Ihnen gern bei Ihrer Freizeitplanung zur Verfügung.

Viel Wasser in der Umgebung

Außergewöhnlich im deutschen Binnenland ist auch die Möglichkeit auf zwei Seen des Leipziger Neuseenlandes offiziell Kitesurfen zu können. Die beiden Spots decken alle Windrichtungen ab. Sie sind mit dem Auto in ca. 35 min zu erreichen.
Zudem befinden sich in Wurzen und Umgebung mehrere Freibäder und eine Schwimmhalle.

Klettern

Vor allem Kletterer kommen in dieser Gegend voll auf ihre Kosten.
Nach einer 6 minütigen Autofahrt sind Sie in einem der Klettergebiete in der Region.
Der Kletterführer "Rotgelbes Felsenland" führt Sie durch die Steinbrüche und kann vor Ort ausgeliehen werden.
Da der Inhaber der Ferienwohnung zu den Erschließern des Gebietes gehört, kann er Ihnen die schönsten Routen für ein spannendes Kletterwochenende empfehlen.

Optimal für Messebesucher

Diese Ferienwohnungen sind zudem optimal für Messebesucher und Aussteller in Leipzig oder Touristen, die gern ruhiger wohnen möchten.
In ca. 20 Minuten erreichen Sie mit dem Regionalzug vom Bahnhof Wurzen aus den Leipziger Hauptbahnhof.
Mit dem Auto gelangen Sie in ca. 35 min über die bestens ausgebaute B 6 und A 14 zum Leipziger Messegelände.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zusätzliche Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zustimmen